Sie sind hier: Die 72 Engel der Kabbalah » 25. Nith-Haiah

Was man von NITH-HAIAH (23.7.-27.7.) erhalten kann:

 

1.      Die Weisheit und die Wahrheit der okkulten Mysterien entdecken.

2.      Offenbarungen im Traum; warnende Träume.

3.      Hilfe bei magischen Operationen und bei Exorzismen und Entzauberungen.

4.      (Ver-)hilft unserer Geistigkeit zu göttlicher Kontemplation.

5.      Hilft gegen schwarze Magie, Zauberer und Dämonen…


 
Was man von Nith-Haiah erhalten kann
Seine Thematik ist „Die eigene Meinung aussprechen“

NITH-HAIAH, Gott, der die Weisheit gibt.
Psalm 9, Vers 2:

אוֹדֶה יְהוָה, בְּכָל-לִבִּי;אֲסַפְּרָה, כָּל-נִפְלְאוֹתֶיךָ.


Danken will ich DIR mit all meinem Herzen, all deine Wunder will ich erzählen.


Ich danke dem HERRN von ganzem Herzen und erzähle alle deine Wunder.

Psalm auf Hebräisch und Engllisch

Herr NITH-HAIAH, mach dass in mir dein Licht

dauerhaft und fest sei wie ein Stein;

mach dass mein Ehrgeiz umfassend sei,

nicht um bei meinen Brüdern

das Bild meiner Persönlichkeit zu projizieren,

sondern um in ihnen deine göttlichen Kräfte zu reflektieren.

Gib mir Einsamkeit und Beruhigung

damit ich mich gut mit deiner Essenz imprägnieren kann,

dergestalt dass mein Blick das zu sehen erreicht

was du normalerweise den Blicken der Profanen verbirgst.

Und hilf mir bei der Versuchung

die Tugenden zu benutzen um meine Eitelkeit zu fördern,

oder um meinem Nächsten zu schaden.

Mach dass meine Opfergaben, NITH-HAIAH,

dem Ewigen angenehm seien.

AMEN.

NITH-HAIAH mahnt:

Der Ewige hat  mich an deinen Weg gestellt,

damit ich deiner Seele einige der Wahrheiten vermittle, die die Menschen

gewöhnlich schlecht verstehen.

Um meine Mission zum Guten zu führen

muss ich in dir einen freien Raum finden.

Wenn du in dir menschlichen Ehrgeiz beherbergst,

wenn du anstrebst Stellungen, Posten zu besetzen,

um im gesellschaftlichen Bereich jemand zu werden,

kann ich nichts, aber auch nichts mit dir anfangen.

Aber wenn du dir außerhalb der brausenden Städte

einen geeigneten Platz suchst um mit mir ins Gespräch zu kommen,

wenn du bei der Flucht in das grüne Tal diesen Gipfel findest

wo ich meine Bleibe eingerichtet habe, dann werde ich dir sagen wie strahlend schön

die Welt ist, die der Ewige für euch, die ihr gerade euer Bewusstsein erweckt habt,

vorbereitet hat.

Suche mich, Pilger, in den hohen, unzugänglichen Gipfeln; bewaffne dich mit Seilen und

anderen Materialien

für den hohen Aufstieg: Beherrschung des Schwindelgefühls der Höhen, und Erprobung des Durstes nach der Ewigkeit

in deinen eigenen Eingeweiden.

Du und Ich; wenn wir uns unterhalten haben werden,

wirst du die Kräfte der Natur beherrschen,

dir gelingt es dann die Gleichgewichte wieder herzustellen, um nicht mehr dem Kommen und Gehen des Gesetzes der Polarität unterworfen zu sein.

Die Menschen werden dir glauben und du wirst für sie

eine Quelle der Weisheit, eine Quelle des Wissens sein.

Kabaleb


übersetzte Texte im französischen Original