Sie sind hier: Die 72 Engel der Kabbalah » 21. Nelkhael

Was man von NELKHAEL (2.7.-6.7.) erhalten kann:

 

 

1.      Sich von den Kräften böser Geister (Besetzungen, Verzauberungen) befreien.

2.      Befreien aus Situationen der Unterdrückung.

3.      Hilfe beim Erlernen der Mathematik.

4.      Hilfe beim Annehmen von Regeln und Gesetzen.

5.      Schützt vor Ahnungslosigkeit, Vorurteilen und Irrtümern…

Was man von Nelkhael erhalten kann
Seine Thematik ist „Veränderung in der Welt hervorrufen“

NELKHAEL, alleiniger und einzigartiger Gott.
Psalm 31, Verse 15 und 16:

וַאֲנִי, עָלֶיךָ בָטַחְתִּי יְהוָה; אָמַרְתִּי, אֱלֹהַי אָתָּה.

בְּיָדְךָ עִתֹּתָי


Ich aber, bei dir sichere ich mich, DU, ich spreche: "Du bist mein Gott. In deiner Hand sind meine Fristen."


Ich aber, HERR, hoffe auf dich und spreche: "Du bist mein Gott!Meine Zeit steht in deinen Händen."


Psalm auf Hebräisch und Englisch

Herr NELKHAEL, mach dass mein Zukunftsentwurf nicht ein reines Spiel sei, ein vergeblicher Traum;

erlaube, dass ich indem ich die Netze meiner Fantasie in deiner sternübersäten Welt auswerfe,  zu meinen Brüdern, den Menschen, mit einem reichen Fischfang an transzendenten Wahrheiten zurückkehre.

Lass in meinen Venen den Atem der Ewigkeit zirkulieren.

Mach, dass mein Verstand den Palast des Geistes empfängt

Und dass mit den Steinen meiner Vergangenheit,

mit meinen Händen, ich

neue Welten bauen kann.

Befreie mich, Herr NELKHAEL, von Verleumdern

und von Geistern, die einen Kampf gegen dein Werk liefern.

AMEN

NELKHAEL mahnt:

Ich hab dich, Pilger,

in ein angenehmes inneres Wohlbefinden versetzt.

Deine Seele befindet sich in diesem üppigen Eden,

durchflossen von vier Flüssen mit reinem und kristallklarem Wasser,

dort wo deine archaischen Vorfahren glückliche Tage verbracht haben.

Aber, wie in ihnen, habe ich auch in dir den Durst nach Erkenntnis,

den Hunger nach Wahrheit, Schönheit, Wissen und Weisheit angelegt

um dich aus deiner inneren paradiesischen Welt heraus kommen zu lassen

und die beste Art zu suchen

deinen Brüdern von dieser verbotenen Frucht zu berichten, die du vom Baum des Lebens pflückst.

Groß ist dein Verdienst, Pilger,

den Mut zu haben dieses wieder gefundene Eden zu verlassen,

und, zu einem gerechten Preis, gebe ich dir den Schlüssel, der die Tore zu allen Schätzen des Universums öffnet.

Du wirst wissen, was sich auf der anderen Seite des Sonnenlichtes verbirgt.

Ich werde dir die Lösung des geheimen Gesetzes der Zahlen beschaffen

und dein Verständnis wird die Sphärenklänge erfassen.

Für deine Menschenliebe empfängst du Gottes Liebe,

und für deine Kunst, deine Gelehrsamkeit und deinen Glauben,

wirst du zu einer der Säulen des Ewigen werden.

Kabaleb
 


 


übersetzter Text im französischen Original